Öffentliche Ausschreibung Pachtvertrag Teutsche Schule

Ausschreibung zur Verpachtung der Teutschen Schule als Brauereigasthof

Teutsche Schule
Suhler Str. 9
98553 Schleusingen

Objektbeschreibung:

In der komplex sanierten „Teutschen Schule“ (Einzeldenkmal) sollen ab Mitte 2020 ein Brauereigasthof mit hennebergisch-fränkischer Küche sowie Biere mit fränkischer Braukultur angeboten werden. Dafür wird voraussichtlich ab 01.07.2020 ein Betreiber/Pächter gesucht.
Abgabetermin für vollständige Ausschreibungsunterlagen ist der 31.03.2019.

 

Das Objekt Teutsche Schule besteht aus:
  • ca. 60 Gästeplätze in der Gaststube
  • ca. 60 Plätze im Biergarten mit Blick auf die Bertholdsburg
  • Neben- und Personalräume
  • 11 Gästezimmer mit insgesamt 24 Betten im Ober- und Dachgeschoss
  • ca. 18 PKW-Stellplätze
  • Ausstattung der Küche mit Koch- und Kühltechnik, Spültechnik und Theke, jedoch ohne Küchenausstattung, Gläser und Besteck
  • Ausstattung der Gaststube mit Bestuhlung und Tischen, jedoch ohne Accesoires, Textilien und sonstigem Restaurantbedarf
  • Möbelierung der Gästezimmer,  jedoch ohne Accesoires, Textilien und sonstigem Hotelbedarf
  • Möbelierung des Biergartens,  jedoch ohne Accesoires, Textilien und sonstiger Biergartenausstattung

Der Umbau des historischen Einzeldenkmals erfolgt in den Jahren 2018 bis Mitte 2020.

 

Bewerber müssen vorlegen:

  • Nachweis der Eignung ( Berufsausbildung, Berufsausübung )
  • Polizeiliches Führungszeugnis, steuerliche Unbedenklichkeitserklärung, Auszug aus dem Gewerbezentralregister
  • Ausführliches Nutzungs- und Wirtschaftskonzept

 

Ende der Auschreibung ist der 31.03.2019

Ausführliche Unterlagen per email, weiterführende Informationen unter

036841-42036

Andrè Schübel / Wohnungsgesellschaft Schleusingen mbH